Alle Artikel zum Thema Feuerwehrverband

  • Endlich ist er da, der Feuerwehr-Führerschein. Im Juli ist das „Gesetz zur Änderung des Straßenverkehrsgesetzes“ in Kraft getreten. Durch die Gesetzesänderung soll es den Feuerwehren möglich sein, für Fahrzeuge bis 4,75 Tonnen eine interne Ausbildung und Prüfung sowie bis 7,5 Tonnen Fahrzeuggewicht eine vereinfachte Ausbildung und Prüfung durch reguläre Fahrschulen anzubieten. Damit soll die Einsatzfähigkeit der Wehren gewährleistet bleiben. 0

    Der Feuerwehrführerschein kommt

    Endlich ist er da, der Feuerwehr-Führerschein. Im Juli ist das „Gesetz zur Änderung des Straßenverkehrsgesetzes“ in Kraft getreten. Durch die Gesetzesänderung soll es den Feuerwehren möglich sein, für Fahrzeuge bis 4,75 Tonnen eine interne Ausbildung und Prüfung sowie bis 7,5 Tonnen Fahrzeuggewicht eine vereinfachte Ausbildung und Prüfung durch reguläre Fahrschulen anzubieten. Damit soll die Einsatzfähigkeit der Wehren gewährleistet bleiben.

    Weiterlesen

  • Angesichts der schweren Brandunglücke der vergangenen Tage weist der Deutsche Feuerwehrverband (DFV) auf die Gefahr der schnellen Rauchausbreitung in Mehrfamilienhäusern hin. „Oft wirken Treppenräume wie Kamine, so dass der Rauch und die Hitze blitzschnell in die oberen Stockwerke ziehen“, erklärt DFV-Vizepräsident Bernd Pawelke. 0

    Bei Rauch im Treppenraum in der Wohnung bleiben

    Angesichts der schweren Brandunglücke der vergangenen Tage weist der Deutsche Feuerwehrverband (DFV) auf die Gefahr der schnellen Rauchausbreitung in Mehrfamilienhäusern hin. „Oft wirken Treppenräume wie Kamine, so dass der Rauch und die Hitze blitzschnell in die oberen Stockwerke ziehen“, erklärt DFV-Vizepräsident Bernd Pawelke.

    Weiterlesen