Einsatz

PKW-Brand

Am Vormittag des 29. Novembers 2006 wurden die Feuerwehren von Heidenfeld, Röthlein und Grafenrheinfeld zu einem PKW-Brand in der Heidenfelder Werner-von-Braun-Straße gerufen.
Während der Wartung eines PKWs schlugen – in Folge einer Unaufmerksamkeit – dort Flammen aus dem Fahrzeug. Da die Flammen von den Beteiligten rasch gelöscht wurden, mussten die alarmierten Wehren nicht mehr eingreifen bzw. den Einsatzort nicht mehr anfahren. Alarmierungszeit war 10:35 Uhr.

Kommentare geschlossen

Kommentare sind geschlossen. Es ist dir nicht möglich einen Kommentar zu diesem Artikel zu verfassen.